Wir bilden aus!

Firmenchronik

Mit über 25 Jahren Erfahrung sind wir Ihr kompetenter Partner für Umzüge in ganz Europa.

1984 Im Januar gründet Gerhard Saller mit einem alten Brotlaster die Umzugsfirma in München. Er nennt sich "Kräftiger Mann mit LKW".
 
1984 Im August steigt Luis Bastos (ein langjähriger Jugendfreund) in die Umzugsfirma ein. Aus dem „Kräftigen Mann“ werden die „Die kräftigen Männer“.
 
1984 Im November wird das erste Firmengebäude am Fohlenhof in Fürstenfeldbruck bei München bezogen. Zeitgleich folgte der Kauf des 1. richtigen Umzugsfahrzeuges/Möbelwagens: Ein Hanomag F 66.

Viele zufriedene Kunden buchen einen Umzug in München mit den „Kräftigen Männern“ und empfehlen sie regelmäßig weiter. Zudem wurden diverse Firmen aus dem Landkreis auf die „Die kräftigen Männer“ und ihre zuverlässige Dienstleistung für günstige Umzüge aufmerksam.
 
1985 Vertrag mit der Firma Wieser, „Küche und Plan“, in Fürstenfeldbruck zur Lagerung, Kommissionierung und Auslieferung von Küchen in und um München.
 
1989 Vertrag mit der Firma Küchen Dilling aus Olching bei München. Noch im gleichen Jahr Bezug eines größeren Lagers innerhalb Fürstenfeldbrucks und Kauf des 2. Umzugs-LKWs.
 
1995 Beauftragung durch Rhenus München zur Verlagerung des gesamten Schriftgut- und Zeichenarchivs von BMW München nach Allach. Ein Firmenumzug in München im großen Stil. 290.000 Schriftgutboxen und 7.000 000 Zeichnungen werden termingerecht umgezogen.
 
1996 Ein weiteres Küchenstudio, „Holzwurmküchen Mering“, überträgt den „Kräftigen Männern“ den Transport ihrer Küchen. Erneuter Umzug in ein größeres Lager nach Gernlinden.
 
2000 Bau des eigenen Firmengebäudes in Jesenwang, 13 km westlich von Fürstenfeldbruck bei München.
 
2001 Kauf eines 3. Umzugs-LKWs plus Anhänger für besonders umfangreiche Umzüge oder Transporte.

Die Nachfrage nach günstigen Umzügen in München mit den „Kräftigen Männern“ steigt und steigt. Viele Privatpersonen und Firmen vertrauen und schätzen ihre hochwertige Dienstleistung. Neben Privatumzügen und Firmenumzügen zählen auch Fernumzüge aus oder nach München zum Repertoire.
 
2004 20-jähriges Firmenjubiläum unserer Münchner Umzugsfirma.
 
2005 Rahmenvertrag für Umzüge mit der Stadt München sowie der Bundeswehr.
 
2006 Kauf eines 4. Umzug-LKWs.

Gerhard Saller übernimmt die Disposition des größten Archivumzugs der europaweit jemals stattgefunden hat: Aus dem ehemaligen Ostdeutschland werden 280 Kilometer Akten der Treuhand in Berlin zentralisiert. Innerhalb von 7 Wochen werden termingerecht 250.000 Kartonagen gepackt, transportiert, umgezogen und eingelagert.

Im gleichen Jahr: Einführung von „Moving Star“, der modernsten Software zur Angebotserstellung, Disposition und Datenverwaltung.
 
2008 Stammpersonal von 20 Mitarbeitern. Rund 600 Umzüge in, nach und von München jährlich. 4 Umzug-LKWs, Hänger und ein Kleintransporter. Umsatz rund 1,5 Mio Euro.
 
2010 Kauf von zwei weiteren Umzug-LKWs. Konsequent professioneller Umzugsservice bescherte viele Aufträge in und um München und es konnte weiteres Personal eingestellt werden. Miguel Bastos, der Sohn von Karin und Luis Bastos tritt in die Fußstapfen der Eltern und arbeitet als Bürofachkraft erfolgreich im Umzugsbetrieb mit.
 
2011 Die Münchner Umzugsfirma "Die Kräftigen Männer" werden durch die IHK zu einem anerkannten Ausbildungsbetrieb. Diese Chance ergreift sofort ein weiteres Familienmitglied und schließt sich den "Kräftigen Männern" an: Michael Saller, der Sohn von Gerhard Saller, startet seine Ausbildung im Familienbetrieb für Umzüge zur "Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice". - Familie Saller und Familie Bastos freuen sich über die positive Aussicht, dass ihre Firma auch in Zukunft ein Familienbetrieb bleiben wird.
 
April 2011 Gründung einer GmbH aus unserem Umzugsunternehmen - Die Kräftigen Männer GmbH.
 
2014 30-jähriges Firmenjubiläum

München: 089 - 89 22 09 20 Augsburg: 0821 - 31 96 266 Fürstenfeldbruck: 08141 - 53 04 99 Jesenwang: 08146 - 92 810
Name:
E-Mail-Adresse:
Telefon:
Nachricht:
abschicken