Wir bilden aus!
24.11
2016

Umzug online buchen oder traditionelles Umzugsunternehmen beauftragen? Teil 2

In einer Welt, in der immer mehr über das Internet abgewickelt wird, war es nur eine Frage der Zeit, bis sich auch der Dienstleistungssektor auf dem Markt platziert. Manche automatisierten Arbeitsprozesse erscheinen logisch und erleichtern die Auftragsabwicklung enorm. Doch nicht immer lässt sich alles zum Vorteil des Kunden über ein Auftragsformular klären.

Innerhalb der letzten 30 Jahre haben wir uns erfolgreich als traditionelles Umzugsunternehmen auf dem Markt etabliert und uns bewusst gegen die Online Buchung von Umzügen entschieden. Der persönliche Kontakt zum Kunden ist uns wichtig.

In Teil I haben wir darüber berichtet, warum das kostenlose Erstgespräch vor Ort im besten Interesse des Kunden ist und inwiefern diese Vorteile durch einen online gebuchten Umzug nicht abgedeckt werden können.

In Teil II widmen wir uns der Frage, welche Ansprüche der traditionellen Unternehmen von denen der Onlineanbieter unterscheiden und welche Konsequenzen der Kunde dabei trägt.

Erreichbarkeit, Pünktlichkeit und Service

Bei uns steht der Kunde an erster Stelle. Wir haben lieber ein paar Kunden weniger, die wir professionell betreuen können, statt eine Vielzahl an Kunden, denen wir nicht gerecht werden können. Denn mit der Buchung eines Umzugs ist es meist nicht getan. Viele Kunden haben im Nachgang noch Fragen und wünschen sich dafür einen Ansprechpartner, der jederzeit für sie erreichbar ist. Oder der Kunde möchte hinterher noch Änderungen durchführen oder zusätzliche Leistungen in Anspruch nehmen - und das möglichst unkompliziert. Der Umzug selbst ist meist nur ein kleiner Bestandteil. Viel wichtiger ist die Planung und die umfassende Betreuung des Kunden vorher, währenddessen und danach. Stets mit dem Ziel, dass sich der Kunde sicher aufgehoben fühlt und mit allen Leistungen zufrieden ist. Allem voran spielt dabei auch die Pünktlichkeit am Umzugstag eine wesentliche Rolle.

Einer der großen Dienstleister, die Umzüge online anbieten, vermitteln 2000- 5000 Umzüge im Monat. Versprochen wird jedem Kunden ein persönlicher Umzugsberater. Auch eine Hotline für Serviceanfragen existiert. Auf diversen Umzugsbewertungsportalen* erhalten Sie basierend auf den zahlreichen negativen Bewertungen von Kunden einen guten Einblick, wie wichtig die Pünktlichkeit am Umzugstag, die Erreichbarkeit des Ansprechpartners sowie die Einhaltung der versprochenen Serviceleistungen sind. Selbst ein günstiger Angebotspreis kann diese Versäumnisse nicht wieder gut machen.

Angebotspreis und Mehraufwände

Online gebuchte Umzüge werden in der Regel zu einem Festpreis angeboten. Mehraufwände, die während des Umzugs entstehen können, werden mit Pauschalpreisen abgegolten. Ohne ein Erstgespräch mit dem Umzugsspediteur vor Ort gibt es keine Garantie, dass alle relevanten Angaben zu der Auszugs- und Einzugswohnung sowie den Umzugsgütern korrekt angegeben wurden. Entsprechend sind die möglich entstehenden Mehraufwände nicht einschätzbar.

Besondere Vorsicht ist geboten, wenn die Abrechnung nach Aufwand erfolgt und diese nicht im Vorfeld definiert wurde. Unabhängig davon, ob Sie Ihren Umzug online buchen oder bei einem Umzugsspediteur in Auftrag geben - von dieser Art der Abrechnung ist grundsätzlich abzuraten.

Denn dabei werden auch mögliche Verzögerungen wie Verkehrssituationen, Witterungsverhältnisse und damit verbundene Auslagen von Material beispielsweise zum Schutz des Parketts mit berechnet.

Unangenehm wird es vor allem dann, wenn die Bezahlung in Bar vor der Entladung der Umzugsgüter erfolgt. Solche Bedingungen können oft unbeachtet im Kleingedruckten stehen. Solange der Betrag nicht bezahlt wird, behält sich der Spediteur den Rahmen des Pfandrechts vor, die Umzugsgüter bis zur Bezahlung zu behalten.

Daher empfehlen wir Ihnen, immer einen Festpreis auszumachen bzw. diesen zu verlangen, welchen jedes professionelle Umzugsunternehmen anbietet. Oftmals wird dann ein sogenannter gedeckelter Höchstpreis festgehalten, der nicht überstiegen wird. Der Kunde weiß dadurch, welche maximalen Kosten für ihn entstehen.

Unternehmensziele und Fachpersonal

Wie bereits erwähnt sind Dienstleister, die Umzüge online anbieten, zumeist nur für die Vermittlung des Umzugs zuständig. Bei Buchung wird der Auftrag an Subunternehmen weitergegeben. Wer am Umzugstag tatsächlich vor Ihrer Haustür steht und mit welchem qualifizierten Personal bleibt unklar. Bei den günstigen Angebotspreisen sowie eingeräumten Rabatten benötigt es nicht viel Vorstellungskraft, sich auszumalen, wie viel das Subunternehmen an dem Auftrag verdient. Und nachdem qualifiziertes Personal aus Deutschland teuer ist, wird überwiegend auf andere Länder in Osteuropa zurückgegriffen. Es ist ein Geschäftsmodell, dass mehr auf Profit ausgelegt ist, als die Wünsche und Bedürfnisse des Kunden zufrieden zu stellen.

Schenkt man der Bewertung eines Mitarbeiters* von einem dieser Dienstleister Glauben, dann hat man es mit Studenten an der Hotline zu tun, verärgerten Subunternehmen, die auf ihr Geld warten, Kunden, denen Möbel abhanden gekommen sind und moralisch bedenklicher Umgang mit den Mitarbeitern intern.

Grundsätzlich haben wir nichts gegen Dienstleister, die Umzüge online anbieten. Es übersteigt jedoch unseren Vorstellungen wie es sein muss, 2000 Umzüge im Monat professionell abzuwickeln. Auch schlechte Bewertungen und verärgerte Kunden können mal vorkommen, vor allem im Verhältnis gesehen zu der Vielzahl an Umzügen. Nichtsdestotrotz ist es ein ungutes Gefühl, machtlos dabei zuzusehen, wie unsere Branche in Verruf gerät. Zumal wir mit allen Mitteln dagegen ankämpfen.

In unserem Unternehmen handhaben wir das anders. Der Möbelpacker als solches ist ein qualifizierter Lehrberuf, den wir als Lehrstätte fördern. Unser eingespieltes Team besteht aus festangestelltem Fachpersonal.  Unsere Mitarbeiter, die wir fördern, die gerne für uns arbeiten und durch diese positive Grundstimmung für gute Laune bei jedem Umzug sorgen, liegen uns genauso am Herzen wie die Zufriedenheit der Kunden. Diese Qualität spiegelt sich auch in unseren Angebotspreisen wieder. Sie sind fair, transparent und übersteigen nahezu nie den Höchstpreis, den wir kommunizieren. Doch worauf es am Ende wirklich ankommt ist die professionelle und persönliche Betreuung des Kunden, welche uns und die größte Freude bereitet und unersetzbar bleiben wird.

* Umzugsbewertungsportale

Die kräftigen Männer auf umzugsfirmen-check.de

Profile von Dienstleistern, die Umzüge online anbieten:


München: 089 - 89 22 09 20 Augsburg: 0821 - 31 96 266 Fürstenfeldbruck: 08141 - 53 04 99 Jesenwang: 08146 - 92 810
Name:
E-Mail-Adresse:
Telefon:
Nachricht:
abschicken